UWORK.X schützt Startups

Veröffentlicht am: von euromarcom Team

UWORK.X schützt Startups

UWORK.X, die Plattform für die sichere Kommunikation, öffnet Startups den Zugang zu hochsicherem Chat und E-Mail und schirmt das digitale Büromanagement nach außen ab

Berlin, 10. Juli 2018 – Die Berliner OCULD Solutions GmbH gewährt Startups und Jungunternehmern innerhalb der ersten drei Jahre nach deren Gründung einen Rabatt von 50 Prozent auf die Nutzung der hochsicheren Kommunikationsplattform UWORK.X. „Die Startups-Szene vor allem in unserem direkten Berliner Umfeld boomt. Immer wieder begegnen wir Jung-Gründern mit genialen Ideen, die absolut schützenswert sind. Viele Jungunternehmer vernachlässigen allerdings die Sicherung der digitalen Informationen oder sind sich zumindest unsicher, ob alles schon rechtlich korrekt geregelt ist. Damit spannende Ideen ganz in Ruhe weiterentwickelt werden können bieten wir die Lösung: Die DSGVO-konforme Kommunikationsplattform zum Einstiegspreis“, sagt Björn Schwabe, Geschäftsführer der OCULD Solutions GmbH und Ideengeber von UWORK.X.

Sicher mit UWORK.X

Gemeinsam mit einem Team hat Björn Schwabe die Kommunikationsplattform entwickelt, die die wichtigsten Kommunikationskanäle Ende-zu-Ende verschlüsselt und damit vor Dritten schützt. Sicherer U-Chat, U-Mail und eine geschützte Aufgabenplanung erleichtern die Arbeitsorganisation. Aufgrund der speziellen Verschlüsselungsmethoden ist es nicht einmal dem Anbieter möglich, die Daten der Kunden sichtbar zu machen. Die Software wird über ein Lizenzmodell nach Anwendern abgerechnet. Administratoren können in den Unternehmen einzelne Nutzer, Gruppen und Gastberechtigungen über eine Weboberfläche einrichten und auch wieder entziehen. Damit ist auch das Berechtigungsmanagement gemäß der Datenschutzgrundverordnung gesichert.

IT darf nicht zur finanziellen Stolperfalle werden

UWORK.X wurde auf Basis von Erfahrungswerten entwickelt. So vermutet der ehemalige Penetration-Tester Schwabe beispielsweise, dass die IT in vielen Startup-Unternehmen noch auf wackligen Füßen steht. Versicherungen, die mögliche Schäden absichern, die etwa durch einen Hackerangriff entstehen, werden oft gar nicht erst abgeschlossen. Und so stehen die Unternehmer bei Datenverlust, etwa durch Hacking, vor beruflichen Trümmern. „Wir möchten die Kommunikation nachhaltig verändern und eine intuitiv nutzbare und verlässlich sichere digitale Kommunikation für jeden bieten. Damit gehört die unternehmerische Sorge vor Datenlecks der Vergangenheit an. Die Basis dafür haben wir mit UWORK.X geschaffen“, so Schwabe.

Informationen zum  Angebot finden Startups und junge Unternehmen unter https://www.uworkx.com/preise/

UWORK.X (www.uworkx.com) vereint in einer Anwendung hochsicheren Chat, Mail und Aufgabenplanung. Die Softwarelösung ist Ende-zu-Ende verschlüsselt und bietet so das höchstmögliche Sicherheitsniveau zur Anwendung in Unternehmen oder Institutionen sowie im privaten Nutzungsbereich. UWORK.X bietet höchste Sicherheit bei dem Austausch von Daten zwischen Nutzern unabhängig von deren Standort. Aktuell ist die hochsichere Lösung als Anwendung für Windows-Betriebssysteme (ab Windows 7.0, 32- und 64-Bit) erhältlich. Bis Sommer des Jahres 2018 wird die Lösung durch mobile Clients für die gängigen Betriebssysteme iOS, MacOS und Android komplettiert.

Weitere Informationen: OCULD Solutions GmbH, Pariser Platz 4a, 10117 Berlin, Tel.: +49 30 340 603 840, Web: www.uworkx.com, www.oculd.com, E-Mail: presse@uworkx.de

PR-Agentur: euromarcom public relations GmbH, Tel. 0611/973150, E-Mail: team@euromarcom.de, Web: www.euromarcom.de

Wenn Sie keine Pressemeldungen mehr zu diesem Unternehmen haben möchten, antworten Sie bitte auf diese E-Mail mit dem Betreff „Abmeldung“.