Bodo Möller Chemie baut mit Evonik Industries Sortiment für Spezialbindemittel und Beschichtungsadditive aus

Veröffentlicht am: von euromarcom Team

Bodo Möller Chemie baut mit Evonik Industries Sortiment für Spezialbindemittel und Beschichtungsadditive aus

Umfassendes Produktportfolio für Lacke und Farben, Textil-, Leder- und Druckindustrie in Ostafrika

Offenbach am Main, 4. Januar 2022 – Zum 1. Januar 2022 geben die Bodo Möller Chemie Group und Evonik Industries eine umfassende Kooperation für Spezialbindemittel und Additive für die Farben- und Lackindustrie sowie Textilverarbeitung, Lederveredelung und Druckfarben in Ostafrika bekannt. Die Zusammenarbeit für spezielle chemische Produkte ist zunächst für die ostafrikanischen Länder Kenia, Uganda, Tansania, Ruanda und Burundi angelegt. Insbesondere Mattierungsmittel, Antistatikadditive, Rheologiemittel, Entschäumer, Netzmittel, Haftvermittler und Dispergiermittel werden angeboten sowie Silikonharze und silikonmodifizierte Bindemittel aus den bewährten und innovativen Evonik-Produktfamilien. „Wir freuen uns sehr, dass uns Evonik Industries als führendes Unternehmen in der Chemiebranche das Vertrauen für eine intensive Zusammenarbeit schenkt. Unsere über lange Zeit gewachsene Expertise, den Kunden maßgeschneiderte Produkte liefern zu können, machen unsere Marktposition als Distributor und Anwendungsexperte aus und bietet nicht nur unseren Kunden, sondern auch unseren Industriepartnern Mehrwert“, sagt Frank Haug, Vorsitzender der Geschäftsführung der Bodo Möller Chemie Gruppe. 

Wachsende Nachfrage

„Neben den Produkten wächst vor allem der Bedarf an technischer Kompetenz und verschiedenen Serviceleistungen rund um Spezialchemikalien. Unser technisch versiertes Personal steht von der Auswahl der richtigen Materialien über die Qualifikation bis zur kontinuierlichen Belieferung zur Verfügung. Zudem können Kunden auf unsere eigene Logistik vertrauen“, sagt Volker Oehl, Director Business Development bei Bodo Möller Chemie. Als führender Distributor und Anwendungsexperte deckt die Bodo Möller Chemie Gruppe den Bindemittel- und Additivbedarf der Farben- und Lackindustrie in den Ländern Ostafrikas ab. Hinzu kommen spezielle Chemikalien für die Bedruckung von Textilien sowie für die Veredelung von Leder. 

Weltweit führende Partnerschaften

Für die Bodo Möller Chemie Gruppe steht nicht nur der Vertrieb von Spezialchemikalien im Fokus. Eine fundierte Beratung mit tiefgreifendem Produktwissen ist in vielen Industriezweigen noch wichtiger als die Verfügbarkeit der Produkte. Erprobte Partnerschaften mit den weltweit führenden Chemieherstellern sorgen für ein umfassendes Produktportfolio für nahezu alle Anwendungsindustrien, besonders auch Zukunftsindustrien wie die E-Mobility. Kunden können so darauf vertrauen, immer optimal geeignete Produkte zu bekommen, die ebenso gut in den Produktionsprozess integriert werden können. Weltweite Niederlassungen sind stets nahe am Kunden und ein eigenes Logistiknetz sorgt für die zeitgerechte Lieferung der Produkte. 

 

Über Bodo Möller Chemie  
Mit fast 50 Jahren Erfahrung im Vertrieb von Spezialchemikalien ist die Bodo Möller Chemie Gruppe (www.bm-chemie.com) führender Partner namhafter globaler Chemiekonzerne, wie Huntsman, Dow, DuPont, BASF und Henkel. Zu den Produkten des Offenbacher Unternehmens gehören leistungsstarke Klebstoffe auf Basis von Epoxidharz, Polyurethan und Silikon, Duroplaste (Epoxidharze, Polyester, Polyurethan, Silikon), Pigmente und Additive, Textilhilfsmittel, Farbstoffe, Elektrovergussmassen, Werkzeug- und Laminierharze sowie Composite-Materialien. Eigene Produktionsstätten und Labore für kundenspezifische Formulierungen und Anwendungstests ergänzen das Portfolio von Bodo Möller Chemie. Durch gezielte Beratung und kundenspezifischen Service vor Ort bieten die Experten von Bodo Möller Chemie ihren Kunden weltweit optimale Produktlösungen für die individuellen Anforderungen verschiedener Branchen.

Weitere Informationen: Bodo Möller Chemie GmbH,
Marketing Communications, Tel.: +49 69 838326 135,
E-Mail: presse@bm-chemie.de, Web: www.bm-chemie.com 

PR-Agentur: euromarcom public relations GmbH,
Mühlhohle 2, 65205 Wiesbaden, Deutschland,
Tel.: +49 611 9731 50, E-Mail: team@euromarcom.de,
Web: www.euromarcom.de