Bodo Möller Chemie baut Spezialmineralien-Kooperation mit der Imerys S.A. weiter aus

Veröffentlicht am: von euromarcom Team

Bodo Möller Chemie baut Spezialmineralien-Kooperation mit der Imerys S.A. weiter aus

Bodo Möller Chemie Denmark übernimmt den Vertrieb der Mineralprodukte für Norwegen, Dänemark und Island 

Offenbach am Main, 14. Dezember 2021 – Die Bodo Möller Chemie Gruppe baut ihre Zusammenarbeit mit dem französischen Bergbaukonzern Imerys S.A., einem weltweit führenden Anbieter von mineralischen Speziallösungen für die Industrie, weiter aus. Die Kooperation gilt ab dem 1. Januar zunächst für die nordischen Länder Dänemark, Norwegen und Island. Übernommen werden sowohl der Vertrieb als auch die kundenspezifische Beratung für den Einsatz und die Verarbeitung der mineralbasierten Materialien. Das Portfolio von Imerys umfasst eine breite Palette von Mineralien wie Talk, Kaolin, Kugeltone, Carbonat, gefälltes Calciumcarbonat (PCC), Kieselgur, Perlit, Glimmer und Wollastonit. Mit Imerys Performance Minerals wird Bodo Möller Chemie die steigende Nachfrage der Farben- und Lack-, Druckfarben-, Klebstoff-, Gummi- und Kunststoffindustrie in den nordischen Ländern umfassend erfüllen.

Optimierung der Supply Chain

„Die Produkte von Imerys sind marktführend im Bereich der Mineralien und ergänzen das Portfolio von Bodo Möller Chemie ideal. Unsere Zielsetzung auf allen Märkten ist ein breites Angebot, das unseren Kunden erlaubt, alle benötigten Werkstoffe aus einer Hand beziehen zu können. Zumal wir so auch ideal unsere weiteren Services für die Anwendung und Verarbeitung für sämtliche Produktgruppen optimieren können“, sagt Peter Holm, Managing Director von Bodo Möller Chemie Denmark ApS. Bodo Möller Chemie ermöglicht so eine effiziente Methode, die Supply Chain nicht nur zu reduzieren, sondern den Kunden auch weitere Dienste, wie die Services der Bodo Möller Chemie-eigenen Labore sowie Umfüll- und Formulierleistungen, bieten zu können. Komplementäre Produkte aus einer Hand bieten den Mehrwert, der im Zuge schneller Entwicklungen und kurzer Time-to-Market heute gefordert ist. 

Vom Lieferanten zum Anwendungsexperten

„Unsere Kooperation mit Bodo Möller Chemie basiert auf einer langjährigen Partnerschaft, die nun auch den Vertrieb in Dänemark, Norwegen und Island umfasst. Die Kunden werden von einem optimierten regionalen Zugang zu IMERYS‘ umfangreichem Spezialmineralien-Portfolio profitieren, das durch die technische Expertise und die lokalen Marktkenntnisse von Bodo Möller Chemie gestärkt wird“, sagt Philippe Reygnier, Distribution Manager PARP Division von Imerys. Seit Jahren kooperiert Bodo Möller Chemie mit ausgewählten Herstellern hochwertiger Chemieprodukte und verfügt über langfristig gewachsene Kunden- wie auch Produzentenbeziehungen. „Wir freuen uns über die Ausweitung unserer gemeinsamen Aktivitäten in den meisten nordischen Ländern und darauf, unsere Kunden noch erfolgreicher zu machen. Das Imerys-Portfolio ist ein Eckpfeiler auf unserem Weg, einer der führenden Vertriebspartner für das CASE-Marktsegment zu werden. Wir bauen auf unser Fundament als dynamischer und flexibler Partner der Industrie und streben danach, unseren Kunden einen Mehrwert zu bieten“, sagt Florian Krückl, Vice President Global Business Management CASE & Textile Effects der Bodo Möller Chemie Gruppe. 

 

Über Imerys  
Als weltweit führender Anbieter von Speziallösungen auf Mineralienbasis für die Industrie mit einem Umsatz von 4,6 Milliarden Euro und 18.000 Mitarbeitern bietet IMERYS funktionelle Lösungen mit hohem Mehrwert für eine Vielzahl von Industriesektoren, von der verarbeitenden Industrie bis hin zu Konsumgütern. Die Unternehmensgruppe baut auf ihr Anwendungswissen, ihre technologische Expertise und ihr materialwissenschaftliches Know-how, um Lösungen bereitzustellen, die auf der Aufbereitung ihrer mineralischen Ressourcen, synthetischen Mineralien und Formulierungen basieren. Diese tragen wesentliche Eigenschaften zu den Produkten und Leistungen der Kunden bei, darunter Feuerfestigkeit, Härte, Leitfähigkeit, Opazität, Haltbarkeit, Reinheit, Leichtigkeit, Filtration, Absorption und Abstoßung. Imerys ist bestrebt, sich verantwortungsvoll zu entwickeln, insbesondere durch die Förderung umweltfreundlicher Produkte und Verfahren. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte: www.imerys.com oder www.imerys-performance-minerals.com.

Über Bodo Möller Chemie  
Mit fast 50 Jahren Erfahrung im Vertrieb von Spezialchemikalien ist die Bodo Möller Chemie Gruppe (www.bm-chemie.com) führender Partner namhafter globaler Chemiekonzerne, wie Huntsman, Dow, DuPont, BASF und Henkel. Zu den Produkten des Offenbacher Unternehmens gehören leistungsstarke Klebstoffe auf Basis von Epoxidharz, Polyurethan und Silikon, Duroplaste (Epoxidharze, Polyester, Polyurethan, Silikon), Pigmente und Additive, Textilhilfsmittel, Farbstoffe, Elektrovergussmassen, Werkzeug- und Laminierharze sowie Composite-Materialien. Eigene Produktionsstätten und Labore für kundenspezifische Formulierungen und Anwendungstests ergänzen das Portfolio von Bodo Möller Chemie. Durch gezielte Beratung und kundenspezifischen Service vor Ort bieten die Experten von Bodo Möller Chemie ihren Kunden weltweit optimale Produktlösungen für die individuellen Anforderungen verschiedener Branchen.

Weitere Informationen: Bodo Möller Chemie GmbH,
Marketing Communications, Tel.: +49 69 838326 135,
E-Mail: presse@bm-chemie.de, Web: www.bm-chemie.com 

PR-Agentur: euromarcom public relations GmbH,
Mühlhohle 2, 65205 Wiesbaden, Deutschland,
Tel.: +49 611 9731 50, E-Mail: team@euromarcom.de,
Web: www.euromarcom.de