Datendienst TeamDrive gibt 50% Rabatt für Vereine

Veröffentlicht am: von euromarcom Team

Datendienst TeamDrive gibt 50% Rabatt für Vereine

Förderung der digitalen Kommunikation im Lockdown für die über 88.000 Vereine in Deutschland

Hamburg, 4. November 2020 – In den mehr als 88.000 Vereinen in Deutschland kommt das Clubleben durch den erneuten Lockdown zum Erliegen. Ob Amateursportverein, Kegelclub oder Briefmarkensammler – die Tätigkeit, zu deren Zweck sich die Mitglieder zusammengefunden haben, darf bis auf weiteres nicht gemeinsam ausgeübt werden. Damit wenigstens die Kommunikation nicht völlig abbricht und der Austausch noch auf digitalem Wege erleichtert wird, bietet die Hamburger TeamDrive GmbH ihren gleichnamigen Clouddienst allen gemeinnützigen Vereinen dauerhaft zum halben Preis an. Mit dem Service können Vorstände, Mitglieder und andere Personengruppen Daten und Dateien gemäß den Anforderungen des Datenschutzes austauschen, ohne dass hierfür technische Fachkenntnisse notwendig sind. Als Beispiele nennt der Anbieter Mitgliederlisten, Rundschreiben mit Geburtsgratulationen, Fotos und andere personenbezogene Daten, die unter die Datenschutz-Grundverordnung fallen. Die Kosten liegen mit 50 Prozent Rabatt bei 1,25 Euro zzgl. MwSt. pro Nutzer im Monat. Für die private Nutzung durch die Vereinsmitglieder stellt TeamDrive den Cloud-Datenaustauschdienst sogar völlig kostenfrei zur Verfügung. Lediglich der Verein benötigt eine rabattierte Lizenz, um einen vom Gesetzgeber vorgesehenen Auftragsverarbeitungsvertrag sowie Support zu erhalten. Jede Lizenz gilt für beliebig viele Computer, Tablets und Smartphones. „Der halbe Preis gilt über den Lockdown hinaus dauerhaft“, versichert TeamDrive-Geschäftsführer Detlef Schmuck, und gibt zu bedenken: „Die strengen Datenschutzregeln gelten in der aktuellen Coronakrise ebenso wie danach. Sensible Daten, wie sie in vielen Vereinen anfallen, bedürfen in jedem Fall eines besonderen Schutzes.“

TeamDrive verschlüsselt hierzu ausnahmslos alle Datenbestände, bevor sie übertragen und gespeichert werden. Alle Daten liegen in deutschen Rechenzentren. Der Service besitzt das Datenschutzsiegel „EuroPriSe“ (European Privacy Seal), das zu den sichersten Datenschutz­bestätigungen in der Europäischen Union zählt und die Nutzung von TeamDrive für Institutionen ausdrücklich empfiehlt. 

Trotz hoher Sicherheit ist die Bedienung denkbar einfach, betont TeamDrive. Am Computer, Tablet oder Smartphone erscheint der Dienst wie ein zusätzliches Laufwerk, das als Gruppenspeicher für alle Teammitglieder dient. Die Daten werden einfach in das Gruppenlaufwerk verschoben, um sie mit anderen zu teilen. Innerhalb des Laufwerks lassen sich Teilbereiche einrichten, um beispielsweise einzelne Daten nur mit bestimmten Personenkreisen auszutauschen. 

Ein Server wird nicht benötigt, da alle Daten in der TeamDrive-Cloud gespeichert werden. Backups kann man sich ebenfalls ersparen: Gehen Daten auf einem Rechner verloren, stehen sie weiterhin in der Cloud abrufbereit zur Verfügung.

 

TeamDrive gilt als „sichere Sync&Share-Software made in Germany“ für das Speichern, Synchronisieren und Sharing von Daten und Dokumenten, weil sie den Hochsicherheitsanforderungen gem. Paragraph 203 Strafgesetzbuch für Berufsgeheimnisträger entspricht. Grundlage bildet eine durchgängige Ende-zu-Ende-Verschlüsselung, die gewährleistet, dass nur der Anwender selbst die Daten lesen kann – weder TeamDrive noch irgendeine Behörde auf der Welt kann die Daten entschlüsseln. Dies ist seit Anfang 2020 sogar mit dem Datenschutzgütesiegel „EuroPriSe“ bestätigt. Diese technische und rechtsverbindliche Sicherheit wissen über 500.000 Anwender und mehr als 5.500 Unternehmen aus allen Branchen zu schätzen, von der Industrie über das Gesundheitswesen sowie Wirtschafts- und Steuerberatung bis hin zur öffentlichen Verwaltung. TeamDrive unterstützt Windows, Mac OS, Linux, Android und iOS.

Weitere Informationen: TeamDrive Systems GmbH,
Max-Brauer-Allee 50, 22765 Hamburg,
E-Mail: info@teamdrive.com, Internet: www.teamdrive.com

PR-Agentur: euromarcom public relations GmbH, Tel. 0611-973150,
E-Mail: team@euromarcom.de, Internet: www.euromarcom.de,
www.facebook.com/euromarcom (like if you like-:)