TeamDrive ist Testsieger bei Cloud-Services

Veröffentlicht am: von euromarcom Team

TeamDrive ist Testsieger bei Cloud-Services

Das Deutsche Institut für Service-Qualität vergleicht zwölf Cloud-Dienste im Auftrag von n-tv

Das Deutsche Institut für Service-Qualität (DISQ) hat im Auftrag des Nachrichtensenders n-tv zwölf Anbieter von Cloud-Services getestet: Die Hamburger TeamDrive GmbH belegt in der Gesamtwertung den ersten Platz. Der Service kann unter www.teamdrive.com beauftragt werden. Die private Nutzung ist dauerhaft kostenfrei. Für Firmen fallen Gebühren ab 4,95 Euro monatlich an. Die Testergebnisse sind unter https://disq.de/2020/20200305-Cloud-Anbieter.html verfügbar.

Wörtlich schreibt das Deutsche Institut für Service-Qualität: „Teamdrive geht mit dem Qualitätsurteil ‚gut‘ als Testsieger aus der Studie hervor. Der Anbieter bietet den besten Internetauftritt der Branche. Interessenten werden sehr umfangreich über verschiedene Aspekte der Cloud informiert, etwa zu den Systemvoraussetzungen oder zu den Datenschutzbestimmungen gemäß DSGVO. Zudem verfügt die Website über zahlreiche allgemeine Informationen, wie etwa ein Glossar zur Erklärung von Fachbegriffen. Darüber hinaus antworten die Mitarbeiter sowohl am Telefon als auch per E-Mail professionell und korrekt.“

„Wir freuen uns über die Auszeichnung“, bedankt sich TeamDrive-Geschäftsführer Detlef Schmuck und verweist auf weitere Gütesiegel, die dem Hamburger Unternehmen bereits zuteil wurden. So wurde der Service Anfang des Jahres mit dem „European Privacy Seal“ (EuroPriSe) ausgezeichnet. Das Siegel bestätigt, dass TeamDrive den allerhöchsten Ansprüchen an den Datenschutz genügt. Diese höchste Datenschutzstufe ist in Deutschland dadurch gekennzeichnet, dass die Software und Services von Berufsgeheimnisträgern im Sinne des Paragraphen 203 Strafgesetzbuch (§203 StGB) genutzt werden dürfen. Dazu gehören beispielsweise Anwälte, Ärzte, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Amtsträger und andere Berufsgruppen, die von Gesetzes wegen zum Stillschweigen über berufliche Belange verpflichtet sind. So nutzen beispielsweise bereits viele Anwälte die über den Deutschen Anwalt Verein (DAV) angebotene TeamDrive-Lösung. Das Diplomatic Council, ein globaler Think Tank, der die Vereinten Nationen berät, hat die TeamDrive GmbH als „Trusted Member“ ausgezeichnet. Eine Studie der UNO-Denkfabrik hat TeamDrive vor einiger Zeit ebenso wie aktuell das Deutsche Institut für Service-Qualität auf den ersten Platz unter zwölf Anbietern von Cloud-Services gesetzt.