Qualität als strategisches Unternehmensziel

Veröffentlicht am: von euromarcom Team

Qualität als strategisches Unternehmensziel

Zertifizierung der Bodo Möller Chemie in Israel nach ISO 9001

Offenbach am Main/Tel Aviv, Israel, 12. August 2019 – Die israelische Niederlassung der Bodo Möller Chemie hat erfolgreich den Zertifizierungsprozess gemäß ISO 9001 durchlaufen. Damit erfüllt das Qualitätsmanagement des Spezialchemikalienexperten internationale Vorgaben an Dokumentation und Prozessabläufe innerhalb des Unternehmens. Die israelische Bodo Möller Chemie Filiale mit Sitz in Tel Aviv verfügt somit über die organisatorische und kontrollierte Managementqualität, die international anerkannt und auch in Israel immer häufiger gefragt ist. „Wir sind sehr stolz auf dieses Zertifikat“, sagt Jürgen Ihrybauer, Geschäftsführer der Bodo Möller Chemie Israel. „Es zeigt, dass wir für die aktuellen und zukünftigen Anforderungen bestens gerüstet sind“, so Jürgen Ihrybauer weiter. Für das Unternehmen mit Hauptsitz im hessischen Offenbach am Main eröffnen sich mit dem zertifizierten Qualitätsmanagement neue Möglichkeiten in einem expandierenden Markt. Ab sofort können Dienstleistungen für große, staatliche, verteidigungstechnische sowie industrielle Unternehmen angeboten werden, die eine ISO-Zertifizierung voraussetzen. 

Steigerung der Effizienz und Effektivität

Israel verfügt über eine wachsende Technologieindustrie, die in der Elektronik ebenso wie in anderen komplexen Bereichen einen wachsenden Bedarf an spezialisierten Lösungen hat. „Die Zertifizierung ist für uns von strategischem Interesse, da wir unseren Kunden ein bewusst hohes Serviceniveau anbieten möchten: Wir garantieren eine optimale Leistung sowie eine stabile Lieferkette“, sagt Liraz Cohen, ebenfalls Geschäftsführer der Bodo Möller Chemie Israel. Die aktive Ausrichtung auf kundenspezifische Anforderungen soll gestärkte Kundenbindungen herbeiführen sowie Barrieren reduzieren, sodass vorhandene Ressourcen effizienter genutzt werden. Mit dem prozessorientierten Ansatz möchte sich das Spezialchemikalienunternehmen von dessen Wettbewerbern absetzen. Die Bodo Möller Chemie bietet ihren Kunden in Israel Lösungen von Huntsman Advanced Materials und Huntsman Textile für die Bereiche Automotive, Luft- und Raumfahrt, Beschichtung und Konstruktion, Elektronik und Textil.

Berater und Lieferant

International zeichnet sich die Bodo Möller Chemie durch die hohe Anwendungskompetenz aus, die sich mit eigenen Labortests, dem Adhesive Competence Center und zahlreichen anderen Dienstleistungen rund um chemische Produkte zeigt. „Unser Kundenstamm wächst von Tag zu Tag, nicht nur in Israel entscheiden sich immer mehr Unternehmen für eine Zusammenarbeit mit Bodo Möller Chemie. Unsere Experten übernehmen mit dem Anwendungs-Know-how häufig die Rolle, die früher bei den Unternehmen intern abgedeckt wurde. Bei der Flut an innovativen Lösungen und dem Tempo der Entwicklung ist dies jedoch kaum noch möglich. Diese Lücke schließen wir“, erklärt Frank Haug, Geschäftsführer der Bodo Möller Chemie. 

 

Mit 45 Jahren Erfahrung im Vertrieb von Spezialchemikalien ist die Bodo Möller Chemie Gruppe (www.bm-chemie.com) führender Partner namhafter globaler Chemiekonzerne, wie Huntsman, Dow, DuPont, HB Fuller, BASF und Henkel. Zu den Produkten des Offenbacher Unternehmens gehören leistungsstarke Klebstoffe auf Basis von Epoxidharz, Polyurethan und Silikon, Duroplaste (Epoxidharze, Polyester, Polyurethan, Silikon), Pigmente und Additive, Textilhilfsmittel, Farbstoffe, Elektrovergussmassen, Werkzeug- und Laminierharze sowie Composite-Materialien. Eigene Produktionsstätten und Labore für kundenspezifische Formulierungen und Anwendungstests ergänzen das Portfolio von Bodo Möller Chemie. Durch gezielte Beratung und kundenspezifischen Service vor Ort bieten die Experten von Bodo Möller Chemie ihren Kunden weltweit optimale Produktlösungen für die individuellen Anforderungen verschiedener Branchen.

Weiterführende Informationen: Bodo Möller Chemie GmbH,
Marketing Communications, Tel. +49 (0) 69 838326 135,
E-Mail: presse@bm-chemie.de, Web: www.bm-chemie.de

Beauftragte Agentur: euromarcom public relations GmbH,
Tel.: +49 (0) 611 973150, E-Mail: team@euromarcom.de,
Web: www.euromarcom.de

Wenn Sie keine Pressemeldungen mehr zu diesem Unternehmen erhalten möchten, antworten Sie bitte auf diese E-Mail mit dem Betreff „Abmeldung“.