eZ Systems macht Content mobil

Veröffentlicht am: von euromarcom Team

eZ Systems macht Content mobil

Personalisierte Inhalte und intelligente Analyse in Release 4.6 von eZ Publish

Skien, Norwegen – 1. Dezember 2011 – Mit umfassenden Neuerungen im Bereich des personalisierten Contents und der Distribution auf mobile Endgeräte stellt eZ Systems AS die neue Version der kommerziellen, Open Source-basierten Content Management Plattform eZ Publish vor. Mit der Release 4.6 – intern benannt nach dem 8.091 Meter hohen Berg Annapurna – werden maßgebliche Fähigkeiten von eZ Publish weiter ausgebaut: Neben der Interoperabilität und der Integrierbarkeit wird die Enterprise-Fähigkeit der Plattform maßgeblich erhöht. „Das bedeutet eine maßgebliche Effizienzsteigerung und Verbesserung der Verarbeitungsgeschwindigkeit digitaler Inhalte, zudem eine leichtere Integrierbarkeit in bestehende IT-Infrastrukturen. Für den Endnutzer öffnet sich eine neue Erfahrungsdimension auf jedem möglichen Endgerät, und das zu jeder Zeit an jedem Ort“, so Gabriele Viebach, Group CEO von eZ Systems AS.

Apps und mobile Inhalte mit dem Mobile-Kit Smartphones und Tablets gehören heute nicht nur zwischen Beruf und Privatleben fest in den Alltag, sondern haben auch das Mediennutzungsverhalten entscheidend verändert. Der Zugriff auf Inhalte findet damit von unterschiedlichen Endgeräten statt, die Herausforderung an die Verfügbarkeit ist zudem gestiegen. Content-Provider sind darauf angewiesen, die Inhalte auch auf diesen Kanälen zur Verfügung zu stellen. Mit dem eZ Mobile-Kit wird die Nutzung der unterschiedlichen Plattformen wie Android oder iOS ermöglicht. „Die mobile Internetnutzung löst mehr und mehr den klassischen Personal- oder Notebook-Computer ab. Diese Schnittstellen mit dem Mobile-Kit in unser Content Management System zu überführen war unser Ziel, um alle Wege abdecken zu können“, beschreibt eZ Systems-CEO Gabriele Viebach.

Enterprise Search erleichtert die Suche in eigenem Content Innerhalb von Unternehmen stehen große Mengen von Corporate Content zur Verfügung – eine schnelle und lesergerechte Nutzung ist jedoch häufig nicht möglich. Mit eZ Find 2.6 bietet eZ Systems Support für die Open Source Enterprise Suchplattform Solr 3.X. Das zuverlässige Suchsystem, entstanden in Zusammenarbeit mit dem auf Java basierenden Apache Lucene Projekt, bietet bei Nutzung der ungepatchten Solr-Version Unternehmen und ihren Kunden nun auch die Nutzung für eine systemübergreifende Federated Search (Verbundsuche) mit konfigurierbarer Priorisierung, Selektionsmöglichkeiten und Schlagwortsuche.

Recommendation Engine & Analyse Masse statt Klasse schien die Devise vor Jahren – heute steht die zielgerichtete Information der Internetnutzer im Vordergrund. Mit der Release 4.6 bietet eZ Systems eine Plattform, die Inhalte dynamisch und personalisiert für den Leser abstimmt. eZ odoscope ermöglicht die qualitative und quantitative Analyse und Optimierung von Webseiten- und Mobilangeboten anhand des einzelnen Besucherverhaltens. Damit stellt sich für Webseitenbesucher ein neues Erlebnis der Seitennutzung dar – zielgerichteter und persönlich relevanter Content.

Erhöhte Benutzerfreundlichkeit Auch im Bereich der Content-Verwaltung ist die Nutzerfreundlichkeit wesentlich für den effizienten Einsatz einer Software. Vor allem der Betrieb mehrerer Websites innerhalb einer komplexen IT-Umgebung mit unterschiedlichsten Inhalten über mehr als einen Kanal – online und mobile beispielsweise – ist eine Herausforderung. Neben einer klaren Prozessbeschreibung sind die Automatisierung und die Möglichkeit entscheidend, jederzeit den Prozess anpassen zu können. Mit zahlreichen Detailneuerungen, wie einem verbesserten Bildupload oder dem optimierten Editing des Quellcodes, erleichtert eZ Publish in der Release 4.6 den Umgang mit den Content-Mengen. Auch die Sicherheit des Systems genügt höchsten Ansprüchen – wichtiges Kriterium im Umgang mit großen Content-Mengen.

Über eZ Systems: Das 1999 gegründete Unternehmen eZ Systems ist der Erfinder und Hersteller der preisgekrönten Open Source Web Content Management-Plattform eZ Publish, die für mehr als 250.000 Installationen in über 160 Ländern betrieben wird. eZ stattet das digitale Business mit einer Plattform aus, die es Unternehmen und Organisationen nicht nur erlaubt, die Inhalte einer Vielzahl von Internetpräsenzen in mehreren Sprachen zu betreiben, sondern die Informationen distributionskanal-unabhängig auf jedwedem Mobile Device bereitzustellen. Damit eröffnet eZ Publish die Möglichkeit neuer digitaler Geschäftsmodelle. Der Kern des Produktes basiert auf dem Open Source-Paradigma und ist angereichert mit einer Vielzahl von Enterprise-Services, welche über das Subskriptionsmodell vertrieben werden. Die hochwertige Qualitätssicherung, Software-Wartung, Support-Services und weitere Anwendungen durch den Marktplatz komplettieren das Portfolio.

eZ genießt weltweit das Vertrauen von bekannten Marken innerhalb eines breiten Branchenspektrums. Zu den Kunden zählen: CNBC, T-Mobile, France Telecom, Orange, BPCE, Clearchannel, Random House, EMI Music, Lagardère Active, Financial Times, Wall Street Journal Asia, UBM, die Börse von Oslo, die Harvard Universität und das MIT, die US- Marine und das französische Verteidigungsministerium.

Weitere Informationen: eZ Systems Headquarters, Klostergata 30, N-3732 Skien, Norwegen, Tel. +47 35587020, E-Mail: info@ez.no, Web: www.ez.no

PR-Agentur: euro.marcom pr, Tel. 0611/973150, E-Mail: team@euromarcom.de, Web: www.euromarcom.de