Ein Drittel der Weihnachtsgeschenke sind Second Hand

Veröffentlicht am: von euromarcom Team

Trendstudie ReCommerce: Ein Drittel der Weihnachtsgeschenke sind Second Hand

* Laut einer aktuellen Umfrage des Onlineshops medimops.de planen 31 Prozent der Bundesbürger einen gebraucht gekauften Artikel zu verschenken

* Vor allem Bücher (66 Prozent), CDs/MP3 (64 Prozent) und DVDs/Blu-rays (27 Prozent) stehen auf der Wunschliste für gebrauchte Waren ganz oben

* Interessierte können die Studie „ReCommerce beim Geschenkekauf – Ein neuer Trend?“ unter E-Mail: team@euromarcom.de anfordern

Berlin, 20. Dezember 2011 – Diese Weihnachten geht der Trend hin zum Second Hand-Geschenk. Laut einer aktuellen Trendstudie* des Onlineshops medimops.de planen diese Weihnachten 31 Prozent der Bundesbürger einen gebraucht gekauften Artikel zu verschenken. Vor allem Bücher (66 Prozent) und CDs/MP3 (64 Prozent, Mehrfachnennungen waren möglich) stehen auf der Wunschliste der gebrauchten Waren ganz oben. Aber auch DVDs/Blu-rays (27 Prozent), Computer-/Konsolenspiele (24 Prozent) und Spielwaren (21 Prozent) gehören zu beliebten Second Hand-Geschenken.

„Die Beratungsgesellschaft Ernst & Young hat in einer aktuellen Umfrage herausgefunden, dass die Deutschen dieses Jahr bei den Weihnachtsgeschenken sparen wollen“, betont Christian Wegner, Gründer und Geschäftsführer von medimops.de, ein Tochterunternehmen der Momox GmbH. „Der Trend zu Second Hand zeigt jedoch: Weniger Geld ausgeben heißt noch lange nicht, dass dadurch auch weniger verschenkt wird.“ Nicht die Anzahl der Geschenke nehme ab, sondern der Preis, den die Verbraucher dafür zahlen.

Immerhin noch acht Prozent der befragten Bundesbürger planen laut Wegner, einen gebrauchten Elektronik-/PC-Artikel als Weihnachtsgeschenk zu kaufen. Weitere fünf Prozent der Verbraucher planen einen Second Hand-Kauf im Bereich Küchen- und Haushaltsartikel für den Weihnachtsbaum. Auf den weiteren Plätzen folgen Sport und Fitness (vier Prozent), Tierzubehör (drei Prozent), Kleidung und Schuhe sowie Schmuck und Uhren (mit je zwei Prozent).

*Für die Studie „ReCommerce beim Geschenkekauf – Ein neuer Trend?“ wurden im Auftrag des Onlineshops medimops.de 100 Verbraucher befragt. Interessierte können die im Dezember 2011 veröffentlichte Studie unter E-Mail: team@euromarcom.de anfordern.

Die Top 5 der Second Hand-Weihnachtsgeschenke % (Mehrfachnennungen waren möglich)

1. Bücher 66 2. CDs/MP3 64 3. DVDs/Blu-rays 27 4. Computer-/Konsolenspiele 24 5. Spielwaren 21

(c) 2011 medimops.de

medimops.de ist mit 1,8 Millionen Artikeln auf Lager der Onlineshop mit der größten Auswahl an gebrauchten Medienartikeln wie Bücher, DVDs, CDs sowie Konsolen- und Computer-Spiele in Deutschland. medimops.de wurde 2006 durch Christian Wegner in Berlin gegründet und gehört zur Momox GmbH. An zwei Standorten in Berlin und Brandenburg arbeiten derzeit ca. 400 Mitarbeiter.

Weitere Informationen: medimops.de, Timm Langhorst, Michaelkirchstraße 17/18, 10179 Berlin, Tel.: 0334 / 230 801501, E-Mail: presse@medimops.de, Internet: www.medimops.de

PR-Agentur: euro.marcom pr, Tel.: 0611 / 97 31 50, E-Mail: team@euromarcom.de