Teamarbeit technisch optimal managen

Veröffentlicht am: von euromarcom Team

Teamarbeit technisch optimal managen

Sync&Share Anbieter TeamDrive bietet mit einer sicheren Cloud Projektteams eine flexible Basis für die tägliche Zusammenarbeit

TeamDrive schützt gegen Datenverlust durch Diebstahl, Ransome-Viren oder andere Katastrophen

Hamburg, 7. November 2018 – Teamarbeit boomt, doch ihr Erfolg ist von unzähligen Komponenten abhängig. Die Qualifikationen der Mitarbeiter sind ebenso entscheidend, wie die Beachtung diverser Regeln während der täglichen Zusammenarbeit. Dazu gehört beispielsweise die Fähigkeit, die eigene Person in den Dienst der Gruppe zu stellen. Der Sync&Share Anbieter TeamDrive (www.teamdrive.com) stellt die ideale Software-Basis für die anspruchsvollen Teamaufgaben zur Verfügung. In der TeamDrive-Cloud können einzelne Projektteams einfach zusammenarbeiten, indem ein sicherer Space angelegt und Teammitglieder dazu eingeladen werden.  „Teams müssen ganz individuell für eine Aufgabe zusammengestellt, geleitet und schließlich wieder aufgelöst werden und das in der Regel über örtliche und zeitliche Grenzen hinweg. Es ist ein unglaublicher Verlust, wenn das nicht funktioniert, da die sichere Software-Basis fehlt“, sagt Detlef Schmuck, Geschäftsführer der TeamDrive Systems GmbH.

Sicher up to date

Die Entwicklungen von TeamDrive zeichnen sich vor allem durch ein durchweg hochsicheres Softwaredesign aus. Entstanden aus dem Grundsatz Security by Design ermöglicht die TeamDrive Cloud einfach die absolute Konzentration auf die tägliche Arbeit. Dafür werden Daten zum Beispiel bereits während des Transfers Ende zu Ende verschlüsselt. „Daten sind dazu da, um ausgetauscht zu werden. Wichtig ist, sie an jedem nur möglichen Ort vor unberechtigten Dritten zu schützen, während sie gleichzeitig für den Arbeitnehmer leicht zugänglich bleiben“, erklärt Schmuck. So sorgt beispielsweise innerhalb des Unternehmens ein individuelles Rechtemanagement dafür, dass festgelegt werden kann, auf welche Spaces (also Daten) welche Mitarbeiter Zugriff haben. Sichere Speicherkapazitäten können flexibel zugebucht werden.

Zusammenarbeit leicht gemacht

Sicherheit im Einzelnen ist allerdings nicht genug. Um Teams optimal zu managen braucht es den gesamten Überblick. Aus diesem Grund erlaubt TeamDrive die Einsicht darin, wer zuletzt ein bestimmtes Dokument in der gemeinsamen Cloud bearbeitet hat. Der Nutzer bemerkt davon nichts, denn die Datensynchronisation beginnt automatisch mit dem Verschieben oder Speichern der Daten in dem lokalen Space. Automatisch gelangen die Dateien dann in die Cloud als Backup zur Zusammenarbeit und zur Datensynchronisation. Außerdem können mögliche Fehler dank eines revisionssicheren Backups im schlimmsten Fall schnell wieder rückgängig gemacht werden.

TeamDrive gilt als die „sicherste Sync&Share-Software der Welt made in Germany“ für das Speichern, Synchronisieren und Sharing von Daten und Dokumenten, weil sie den Hochsicherheitsanforderungen gem. Paragraph 203 Strafgesetzbuch für Berufsgeheimnisträger entspricht. Grundlage bildet eine durchgängige Ende-zu-Ende-Verschlüsselung, die gewährleistet, dass nur der Anwender selbst die Daten lesen kann – weder TeamDrive noch irgendeine Behörde auf der Welt kann die Daten entschlüsseln. Diese technische und rechtsverbindliche Sicherheit wissen über 500.000 Anwender und mehr als 5.500 Unternehmen aus allen Branchen zu schätzen, von der Industrie über das Gesundheitswesen sowie Wirtschafts- und Steuerberatung bis hin zur öffentlichen Verwaltung. TeamDrive unterstützt Windows, Mac OS, Linux, Android und iOS.

Weitere Informationen: TeamDrive Systems GmbH, Max-Brauer-Allee 50, 22765 Hamburg, E-Mail: info@teamdrive.com, Internet: www.teamdrive.com

PR-Agentur: euromarcom public relations GmbH, Tel.: 0611 / 973150, E-Mail: team@euromarcom.de, Internet: www.euromarcom.de

Wenn Sie keine Pressemeldungen mehr zu diesem Unternehmen erhalten möchten, antworten Sie bitte auf diese E-Mail mit dem Betreff „Abmeldung“.