telcoon-Telefonkonferenzen ab sofort unter dem Dach von toplink

Veröffentlicht am: von euromarcom Team

telcoon-Telefonkonferenzen ab sofort unter dem Dach von toplink

Full-Service Cloud-Anbieter toplink stärkt mit der Integration der telcoon-Dienste den hauseigenen Konferenzservice „MyTelco“

Darmstadt, 25. Oktober 2017 – Die toplink GmbH, Betreiber eines der größten Cloud-Telefonsysteme in Deutschland (www.toplink.de), gibt den Erwerb von telcoon (www.telcoon.de) bekannt, einem Spezialisten für Telefonkonferenzen. Die Verträge mit dem Inhaber Mibastu GmbH wurden zu Ende September 2017 unterzeichnet. Geschäftsführer Mike Behrendt wird die telcoon-Dienste zum 01.12.2017 an toplink übergeben. „Mit der Übernahme wachsen die Möglichkeiten für eine flexible Abwicklung der Business-Kommunikation. Dazu wird der Brand telcoon vorerst in leicht modifizierter Form fortbestehen. Das heißt, die Basisdienste von telcoon bleiben künftig unter dem eigenen Brand erhalten. Für die erweiterten Services bieten wir die Möglichkeiten von MyTelco, unserem bewährten Dienst für Telefonkonferenzen“, sagt Jens Weller, Geschäftsführer der toplink GmbH.

Konferenzspezialisten unter einem Dach

telcoon-Kunden können weiterhin den Basisdienst wie gewohnt nutzen. Abonutzer sollten sich unter MyTelco neu registrieren. Die Konferenzrufnummern der telcoon werden automatisch in das Netz der toplink GmbH portiert.

Durch die Übernahme stärkt toplink den eigenen Konferenzservice MyTelco und baut dessen Marktposition weiter aus. Der Full-Service-Dienstleister betreibt eines der größten Cloud-Telefonsysteme in Deutschland. Durch sein umfassendes Service-Portfolio bringt er Unternehmen die verschiedenen Möglichkeiten der Internettelefonie näher, stellt inzwischen sogar den „mobilen Festnetzanschluss“ in über 52 Ländern der Welt zur Verfügung.

Die toplink GmbH (www.toplink.de) ist der Betreiber eines der größten Cloud-Telefonsysteme in Deutschland (Telefonieren übers Internet). Als Full-Service-Dienstleister bietet toplink sämtliche Komponenten für eine sichere Internet-Telefonie (Voice over IP, VoIP) oder All-IP-Strategie, von der Internetanbindung über den IP-Telefonanschluss (SIP-Trunk) und die Cloud-Telefonanlage bis hin zu Skype for Business. Alle Dienste werden ausschließlich in deutschen Rechenzentren betrieben und unterliegen den deutschen Datenschutzbestimmungen. toplink bietet als einziges Unternehmen in Deutschland verschlüsselte Anschlüsse für den Betrieb und die Nutzung von Microsoft Skype for Business an. toplink ist ein von der Bundesnetzagentur genehmigter Teilnehmernetzbetreiber mit einem Next-Generation-Netzwerk (NGN), über das Telefonanschlüsse in über 52 Ländern bereitgestellt werden. toplink ist einer der wenigen Anbieter in Deutschland, der alle Kundenanschlüsse automatisch und permanent vor Gebührenmissbrauch schützt. Neben den Lösungen für Großunternehmen und Mittelständler bietet toplink unter www.toplink-xpress.de ein Online-Portal für Selbstständige, Freiberufler und Kleinunternehmen an, über das sich vollautomatisiert ein IP-basierter Telefonanschluss einrichten lässt.

Weitere Informationen: toplink GmbH, Robert-Bosch-Str. 20, 64293 Darmstadt, E-Mail: info@toplink.de, Web: www.toplink.de

PR-Agentur: euromarcom public relations GmbH, Tel.: 0611/973150, E Mail: team@euromarcom.de, Internet: www.euromarcom.de