Elektroseminar: Potential und innovative Anwendungen moderner Vergusstechnologie

Veröffentlicht am: von euromarcom Team

Bmc group logo november 2011 litho

Elektroseminar: Potential und innovative Anwendungen moderner Vergusstechnologie

Bodo Möller Chemie und Huntsman Advanced Materials laden am 09. November 2017 zum Seminar „Verguss von elektrischen und elektronischen Baugruppen“ ein

Offenbach am Main, 5. Juli 2017 – Ob Automobilhersteller, Luftfahrtunternehmen oder Solaranlagenbauer: moderne Elektrovergussmassen sind in vielen innovationsstarken Branchen unverzichtbar geworden. In einer gemeinsamen Elektroseminarreihe präsentieren Bodo Möller Chemie und der Partner Huntsman Advanced Materials am 09. November 2017 in Esslingen die wachsende Rolle von Elektrovergussmassen in Produktion und Entwicklung. Die Teilnehmer der erfolgreichen Seminarreihe haben zusätzlich die Möglichkeit, ihre Anwendungen und Projekte mit den technischen Experten der beiden Unternehmen vor Ort zu diskutieren. 

Wachstumsmarkt E-Mobility
Das eintägige Weiterbildungsseminar ist besonders für Anwender aus den Bereichen Produktion und Entwicklung interessant. Hochwertige Elektrovergussmassen kommen bei elektrischen und elektronischen Komponenten wie Elektromotoren, Sensoren, Steuerungen, Batterien und induktiven Baugruppen zum Einsatz und müssen unterschiedlichen Anforderungen wie beispielsweise chemischer und mechanischer Beständigkeit, elektrischer Leitfähigkeit, Brandschutz und Verarbeitbarkeit gerecht werden. Der Bereich E-Mobility und andere innovative Märkte mit anspruchsvollen Applikationen profitieren besonders von den Entwicklungen bei Elektrovergusssystemen.

Fach- und Expertenwissen aus langjähriger Erfahrung
Über technische Vorträge, Produktvorstellungen, Workshops und Case Studies vermitteln die Referenten ihre Kenntnisse aus langjähriger Erfahrung: Von Grundlagenkenntnissen zu Verarbeitung, Systemwahl und technischen Kenngrößen bis hin zu praktischem Fach- und Expertenwissen. Ein gemeinsames Abendessen im Anschluss an das eintägige Seminar bietet die Gelegenheit, sich mit Referenten und Teilnehmern intensiv auszutauschen. Eine Anmeldung zum Seminar ist bis zum 06. Oktober 2017 möglich. Weitere Informationen zu Inhalten und Anmeldung erhalten Sie unter
www.bm-chemie.de oder unter marketing@bm-chemie.de.

Mit 40 Jahren Erfahrung im Vertrieb von Spezialchemikalien ist die Bodo Möller Chemie GmbH (www.bm-chemie.de) führender Partner namhafter Chemiekonzerne, darunter DOW Automotive Systems, HB Fuller, BASF und Huntsman Advanced Materials. Eine eigene Produktionsstätte ergänzt das Portfolio von Bodo Möller Chemie. Zu den Produkten des Offenbacher Unternehmens gehören leistungsstarke Klebstoffe auf Basis von Epoxidharz, Polyurethan und Silikon, Duroplasten (Epoxidharze, Polyester, Polyurethan, Silikon), Pigmente und Additive, Textilhilfsmittel, Farbstoffe, Elektrovergussmassen, Werkzeug- und Laminierharze. Durch gezielte Beratung und kundenspezifischen Service vor Ort bieten die Experten von Bodo Möller Chemie ihren Kunden für jede individuelle Anforderung das passende Produkt und die optimale Lösung.

Weitere Informationen: Bodo Möller Chemie GmbH, Frau Valentina L´Abbate-Ottaviano Tel. +49 (0) 69 838326 137, E-Mail: v.labbate@bm-chemie.de, Web: www.bm-chemie.de

Beauftragte Agentur: euromarcom public relations GmbH, Tel. +49 (0) 611 973150, E-Mail: team@euromarcom.de, Web: www.euromarcom.de